SIGN

Wissenschaftlicher Austausch zwischen TZW und der „Shanghai Academy of Environmental Science“

Das TZW freute sich Dr. HU Shuangqing und Kollegen vom „Research Institute for Environmental Health and Rural Ecology“ der „Shanghai Academy of Environmental Sciences“ in Karlsruhe begrüßen zu dürfen. Während eines eintägigen Workshops lernten sich die beiden Forschungseinrichtungen kennen und identifizierten gemeinsame Forschungsinteressen. Im Fokus stand dabei das Vorkommen von Antibiotika und Antibiotikaresistenzen in der aquatischen Umwelt.

Am nächsten Tag wurden bei einem gemeinsamen Besuch der kommunalen Kläranlage Karlsruhe-Neureut rege Unterschiede in der Abwasserbehandlung von China und Deutschland diskutiert.

©TZW